Zur Geschichte des Fahrsicherheitszentrums Car-Pro® - Drom

Hier sind wir zu finden:
... das Trainingszentrum

Im Zeitraum von 2003 bis Ende 2011 waren wir mit einer Vielzahl unserer Trainings Gast auf dem Rothenburger Flugplatz. Für diese Zeit an dieser Stelle noch mal ein ganz herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter des Flugplatzes! Da auch hier die Solarbranche Flächen für sich beansprucht und auf den verbleibenden Flächen keine professionelle Durchführung unserer Kurse gewährleistet ist, haben wir uns entschlossen, ein neues, geeignetes Grundstück zu suchen.

Vor den Toren der Stadt Görlitz sind wir auf den alten Bahnhof gestoßen: Insgesamt ca. 2,2 ha groß, teilweise bereits mit Straßen bebaut und günstige Anfahrtswege direkt über die B 6 / B 115. Da, wo im Herbst 2011 noch alles ganz wild aussah, ist im Januar 2012 alles so weit fertig, dass erste Trainings durchgeführt werden können. Die Baumaßnahmen sind zwar bis heute noch nicht ganz abgeschlossen, haben aber einen Stand erreicht, dass der normale Trainingsbetrieb bereits aufgenommen werden konnte.

Entstanden sind bereits ein Schulungsgebäude mit 2 Schulungsräumen für ca. 50 und ca. 20 Personen (welches im Frühjahr auch noch eine schönere Außenfarbe bekommen hat), ein Car-Port, mehrere asphaltierte Trainingsflächen (teilweise mit Gleitbelag) für PKW, Motorrad, Transporter, LKW und Bus, eine Driftfläche mit ca. 5.000 m² Gleitfläche bzw. ca. 18.000 m² im Winter mit Schnee, eine Schotter-Strecke und ein Aquaplaning-Becken. Somit sind - je nach Trainingsart - bis zu 5 Trainings zeitgleich durchführbar.

Geplant noch für dieses Jahr ist der Bau einer Hydraulikplatte.

Herzlich Willkommen - der Eingang!

Nun wird sie gebaut: Erster Spatenstich für die wahrscheinlich erste und zur Zeit noch einzige Schleuderplatte in Sachen, die neben PKW´s auch LKW bis 40t und Busse schleudern kann. Stand 28.10.2014

Ausnahmsweise einmal von oben herab...
Der Blick von der Umgehungsstraße B 6 / B 115
Bremsen und Ausweichen auf einer genialen Gleitfläche von insgesamt mehr als 3.000 m²
Unser Aquaplaningbecken in Aktion
... und noch einmal von hinten
Ein Blick in den neu entstandenen, großen Schulungsraum...
Hat uns lange gute Dienste erwiesen - musste jetzt aber besserer Technik weichen: unsere alte Gleitfläche
... das alte Bahnhofsgebäude, welches dem neuen Gebäude mit Car-Port Platz machen musste.